Liebe Eltern,

lassen Sie uns noch einige Hinweise für die Zeit nach dem 04.01.2021 unterstreichen.

Wir beginnen mit dem Distanzunterricht. Alle Kinder arbeiten verpflichtend an ihren Lernaufgaben. Sie haben mit den Klassenlehrerinnen Informationswege verabredet, so dass eine gute Begleitung durch die Schule stattfinden kann.
Liebe Eltern, sollten wir wahrnehmen, dass Informationen zum Distanzlernen Ihres Kindes möglich sind und wir Sie nicht erreichen können, werden wir Hilfe von anderen Stellen bemühen müssen.

In der Schule wird eine Notbetreuung ab dem 04.01.2021 eingerichtet, sie umfasst:

Hortbetreuung: Sie findet zu den regulären Öffnungszeiten statt.

  5.45 -   8.00 Uhr
14.05 - 17.30 Uhr

Schule:    7.45 -14.05 Uhr

                 Sie dient der Möglichkeit, dass Ihre Kinder hier die Lernaufgaben aus dem Distanzlernen erledigen 
             können.     
             Die Aufsicht wird durch Lehrkräfte und anderem geeigneten pädagogischen Personal gesichert.
             Denken Sie bitte an die Essenbestellung Ihrer Kinder.
Die Modalitäten für die Anmeldung zur Notfallbetreuung sind noch nicht geklärt.
Wir melden uns umgehend, wenn Informationen dazu eingehen.

Nutzen Sie die außergewöhnliche Weihnacht für Besinnlichkeit, Frosinn und Zeit für den engsten Kreis der Familie. Ganz besonders für Ihre Kinder, Zeit für Gespräche, Spiel und gemeinsame Spaziergänge.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Ihre Schul- und Hortleitung

Liebe Eltern,

ab sofort stehen Ihnen auf der Internetseite der Stadt Jüterbog alle Informationen bezüglich der Notbetreuung ab dem 04.01. 2021 bereit.

https://www.jueterbog.eu/news/index.php?rubrik=1&news=619350&typ=1

Der Antrag ist hier auch als Download verfügbar:

https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/6/1/9/3/5/0/anlage_musterantrag_notbetreuung.pdf

Diesen Antrag senden Sie ausgefüllt an die Stadtverwaltung Jüterbog an folgende Email-Adresse:

kita.schulen@jueterbog.de

Ihr Erzieherteam

 

Liebe Eltern,

Nach derzeitigem Stand ist ab dem 04.01. 2021 im Hort innerhalb unserer regulären Öffnungszeiten eine Notbetreuung vorgesehen.

Bezüglich eines Verdachtsfalles in unserem Hause gab uns heute das Gesundheitsamt Entwarnung. Es sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Wir wünschen allen besinnliche und gesunde Feiertage.

Ihr Hortteam

 

Sehr geehrte Eltern,

das Jahr 2020 hat uns allen viel abverlangt.

Die Corona- Pandemie hat unser Leben stark beeinflusst und wird es weiterhin tun.
Besonnenheit, Tagesstruktur und liebevolle Aufmerksamkeit, das dürfen wir Erwachsenen für unsere Kinder nicht aus den Augen verlieren.

Liebe Eltern,
die Schulleitung organisiert für unsere Schülerinnen und Schüler eine Notbetreuung für die 1. bis 4. Jahrgangsstufe.
Wir informieren Sie zur Antragstellung und den Abläufen, wenn diese beschrieben werden. Es gibt am 22. Dezember noch einmal eine Änderung der Eindämmungsverordnung.

Bis dahin verbleiben wir Ihnen mit den besten Wünschen für den 4. Advent.

Ihre Schulleitung.

Liebe Eltern,

nach derzeitigem Stand werden wir alle Kinder, welche für die drei Ferientage, vom 21.12. bis 23.12. 2020, im Hort angemeldet sind, innerhalb unserer Öffnungszeiten betreuen. Für die Betreuung in der Zeit ab dem 04.01.2021 können wir im Moment leider noch keine Auskunft geben, aber werden Sie hier auf der Seite zeitnah informieren.

Ihr  Erzieherteam

 

Geschwister-Scholl-Grundschule
Eichenweg 43 - 14913 Jüterbog
Telefon: +49 (0) 3372 420415 - Telefax: +49 (0) 3372 420420