Sehr geehrte Eltern,

wir haben "neue" Informationen zum Selbsttest. Es ist ein freiwilliger Test für zu Hause. (Antigentest AT 282/21)

Je Schulwoche können Ihre Kinder 2 Tests durchführen und Sie erhalten ein Bestätigungsformular. Die Tests sollten möglichst am Anfang und am Ende der Woche durchgeführt werden.

Was müssen Sie beachten?

Test negativ: Bestätigungsschreiben in der Schule abgeben (freiwillig)

Test positiv: - Meldung an die Schule ist freiwillig

                    - keine Teilnahme am Präsenzunterricht bis der PCR- Test durchgeführt wurde

                    - Wenn der PCR- Test negativ ist, geht Ihr Kind wieder in die Schule.

                    - Wenn der Test positiv ist, informieren Sie bitte die Schulleitung (freiwillig) und melden es umgehend dem

                                Gesundheitsamt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

 

 

 

Liebe Eltern,

entschuldigen Sie bitte, dass wir Sie noch nicht näher über die Selbsttests informiert haben.

Das hatte gute Gründe, wie Sie vielleicht jetzt den Medien entnehmen konnten.

Durch eine Eilinfo wurden wir heute darüber informiert, dass die gelieferten Tests nicht für Schülerinnen und Schüler anzuwenden sind.

Die Schulen erhalten vorraussichtlich ab Mittwoch neue Testkits . Diese Tests sollen zu Hause erfolgen.

Sobald es für Sie wichtige Informationen gibt, melden wir uns auf diesem Weg.

 

Die Schulleitung

 

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, Ihre Kinder ab Montag, d. 22.2.21 tageweise in der Schule begrüßen zu dürfen (Wechselmodell).

Bitte lesen Sie zum Organisationsablauf den Elternbrief >> Elternbrief zum Wechselmodell

und beachten Sie die an unserer Schule geltenden Hygieneregeln >> Hygieneplan (Stand: 18.2.21) .

Vielen Dank!

Herzliche Grüße

Ihre Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nun geht es in die Winterferien. Alle haben sich diese Ferien redlich verdient! Eine Woche Ruhe, Entspannung und einfach viel Zeit für das Spielen.

Liebe Kinder, bewegt euch viel an der frischen Luft und tankt ordentlich neue Kräfte. Es soll sogar schneien, versucht einfach mal die Schneeflocken aufzufangen.

Nach den Ferien haben wir wieder Distanzunterricht (zu Hause).

Die Eindämmungsverordnung besagt immer noch, dass der Präsenzunterricht an den Schulen derzeit grundsätzlich untersagt ist.

Wir wünschen allen gute Erholung und schöne Ferien!

 

Eure und Ihre Schulleitung

Liebe Eltern,

vor dem Hintergrund der aktuellen Inzidenzwerte sind wir durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport angehalten die Zeugnisausgabe wie folgt auszuführen:

„In Abweichung der Nr. 6 Abs. 4 Satz 1 VV Zeugnisse werden die Zeugnisse erst nach den Winterferien, am 08.02.2021 ausgegeben. Dies gilt nicht für die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe. Die Zeugnisse dieser Schülerinnen und Schüler sind wegen des durchzuführenden Übergangsverfahrens in die weiterführenden Schulen auf dem Postweg den Eltern gemäß Nr. 6 Abs. 5 VV Zeugnisse zu übermitteln.“

Da der Präsenzunterricht für die anderen Jahrgangsstufen am 08.02.2021 nicht aufgenommen wird, gilt: „…erhalten die davon betroffenen Schülerinnen und Schüler resp. die Eltern das Zeugnis gemäß Nr. 6 Abs. 5 VV Zeugnisse in der ersten Schulwoche nach den Winterferien ebenfalls postalisch.“

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

Geschwister-Scholl-Grundschule
Eichenweg 43 - 14913 Jüterbog
Telefon: +49 (0) 3372 420415 - Telefax: +49 (0) 3372 420420